MePIS MES
Manufacturing Execution System

Kontrolle über Produktionsprozesse und Materialen

MePIS MES ist eine modulare MES-Software (Manufacturing Execution System) zur Verwaltung und Überwachung von Vorgängen im Betrieb. Mit seinen verschiedenen Modulen bietet es eine breite Palette von Funktionen, einschließlich Arbeitsauftragsmanagement, Materialflusskontrolle / Rückverfolgbarkeit, Kennzeichnung, Qualitätsmanagement und Berichterstattung und -analyse, Wiegen und Dosieren, Produktionsworkflows, Produktionsplanung und Verwaltung von Equipment Parametern. Es kann auch nahtlos in andere (analytische) MePIS-Module (z.B. OPEX, PDM) integriert werden.

MePIS MES kann problemlos in die vorhandene IT-Infrastruktur integriert werden und sich einerseits mit Datenquellen aus der Produktion und andererseits mit dem ERP-System für eine bidirektionale Kommunikation verbinden (abhängig von der Auswahl der eingesetzten Module).

MePIS MES verbessert die Qualität und Transparenz der Produktion und bildet die Grundlage für eine papierlose Produktion und die bessere Übereinstimmung mit gesetzlichen Anforderungen. Benutzer bekommen einen umfassenden Überblick über die Produktion, wann und wo immer sie ihr bevorzugtes Gerät (Computer, Tablet oder Handy) verwenden.

MePIS MES LS

MePIS MES LS ist eine MES-Software, die speziell auf die Anforderungen im Bereich der Life Sciences zugeschnitten ist. Zusätzlich zu allen Standard-MES-Funktionen bietet es spezifische Funktionen, die für Life Sciences Produktionen von entscheidender Bedeutung sind (z.B. volle MBR / EBR-Funktionalität)

Funktionen:

Wichtigste MePIS MES Funktionen:
  • Stammdaten-, MBR und EBR Management
  • Materialflusssteuerung
  • Behälter-/ Equipment-/ Raum-Management
  • Rückverfolgbarkeit von Materialen und Bedienungsvorgängen
  • Etikettierungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Wiegen und Dosieren von Rohstoffen
  • Bediener-Workflows
  • Produktionsplanung
  • Produktionsberichte und Analysen
  • Lagerverwaltung in der Produktion
MePIS mes_screenshot

Vorteile

Wichtigste MePIS MES Vorteile:
  • Echtzeit-Transparenz für ein Echtzeit-Produktionsmanagement
  • Steigerung der Agilität und Flexibilität in der Produktion
  • Etablierung von Rückverfolgbarkeit und Genealogie
  • Einblick in Prozesse, Menschen und Material – Grundlage für Analysen
  • Verbesserung des Qualitätsmanagements durch Digitalisierung (einschließlich Rückruf-Handling und Beschwerde-Management)
  • Einrichtung einer zentralen Verwaltung für Etikettendruck (z.B. elektronische Ausführung, historischer Überblick)
  • Materialeinsparungen durch automatisches und konsequentes Wiegen
  • Reduzierung der Anzahl der Bedienerfehler aufgrund von Workflow-Unterstützung und Automatisierung bestimmter Aktivitäten (z.B. Einstellung von Equipment Parametern)
  • Standardisierung des Betriebs und Nutzung bewährter Vorgehensweisen
  • Verbesserung der Datenintegrität und Erfüllung von regulatorischen Anforderungen

Referenzen

Droga Kolinska/Atlantic Grupa, JGL, Mona Naturprodukte,
Proconi, TPV Group, Trimo